Jugend-Beachvolleyball

Jugend-Beachvolleyball © Ines Prokein

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Angebot an Beach-Turnieren für Jugendliche geben, so dass für alle etwas dabei sein sollte.

Selbstverständlich ist bei den Jüngeren das Netz tiefer und das Feld kleiner oder aber es kann auch drei gegen drei gespielt werden (dies wird am besten vor Ort entschieden). Wichtig bei den Turnieren ist, dass möglichst viele Jugendliche den Weg in den Sand finden und dort einfach viel Freude haben.

Die Jugendturniere sind vor allem für diejenigen gedacht, die nur wenig oder gar keine Beachvolleyball-Turniererfahrung haben. Die „Leistungssportler*innen“ unter euch, die den HVV beispielsweise schon bei Deutschen Meisterschaften vertreten haben, sammeln weitere Spielpraxis am besten bei den Turnieren für Erwachsene.

Update: Jugend-Beachvolleyball

HVV | Beach – Jugend

Für fast alle Hessenmeisterschaften stehen nun die Ausrichter fest und die Anmeldung kann erfolgen. Nur für die U19w hat sich bisher leider kein Verein zur Durchführung gefunden. Zudem können gern noch weitere Jugendturniere angeboten werden.

U15-Vereinsmeisterschaften

Die Ausrichtung für die U15 am 8. Juni wird von Marburg und Frankenberg übernommen. Die Anmeldung kann noch bis zum 12. Mai 2024 per E-Mail an den Beach-Jugendwart erfolgen.

Datum Ort
U15w 08.06.2024 Frankenberg (Eder)
U15m 08.06.2024 Marburg

Bei sehr vielen Meldungen, wird nur ein Team pro Verein antreten können. Eventuell werden am 24./25. Mai noch Qualifikationsturniere Nord und Süd gespielt.

Eine gute Nachricht: Die zunächst abgesagte Deutsche Meisterschaft wird nun doch im Juli in Lohhof stattfinden.

Zusätzlich zur Hessenmeisterschaft wird es in Kriftel am 18. Mai ein U15-Turnier für Jungs geben. Die Anmeldung dafür ist im Beach-Portal möglich:

Weitere Altersklassen

Der aktuelle Stand für die Meisterschaften von  U16 bis U19 ist wie folgt:

Datum Ort
U16w 22.06.2024 Erbach
U16m 22.06.2024 Kriftel
U17w 29./30.06.24 Salmünster
U17m 29./30.06.24 Salmünster
U18w 15.06.2024 Frankenberg (Eder)
U18m 16.06.2024 Frankenberg (Eder)
U19w 06./07.07.24 noch offen
U19m 06./07.07.24 Salmünster

Wenn sich Vereine bzw. Betreiber von Beach-Anlagen dafür interessieren, zusätzliche Jugendturniere abseits der Hessenmeisterschaften auszurichten, können sie gern Kontakt zum Beach-Jugendwart aufnehmen. Ältere Spielerinnen und Spieler können aber durchaus auch schon an den C-Turnieren des HVV teilnehmen, um sich auf die Meisterschaften vorzubereiten.

Kontakt

Sebastian GrawSebastian Graw
Beach-Jugendwart
sebastian.graw@hessen-volley.de
Handy: 0174-1936609

veröffentlicht am Montag, 29. April 2024 um 11:03; erstellt von Hessischer Volleyballverband,  

Hessische Meisterschaften

Datum Ort
U15w 08.06.2024 Frankenberg (Eder)
U15m 08./09.06.24 noch offen
U16w 22.06.2024 Erbach
U16m 22.06.2024 Kriftel
U17w 29./30.06.24 noch offen
U17m 29./30.06.24 noch offen
U18w 15.06.2024 Frankenberg (Eder)
U18m 16.06.2024 Frankenberg (Eder)
U19w 06./07.07.24 noch offen
U19m 06./07.07.24 noch offen

Anmeldung

Die Turnierangebote findet ihr im

Dort könnt ihr Euch auch zu einem Turnier anmelden. Hierbei ist es besonders wichtig, dass sich jede/r Jugendliche einzeln mit seinen Adressdaten registriert und die Spielerverpflichtung akzeptiert. Anschließend kann sich ein Team für ein Turnier anmelden.

Eine HVV-Beach-Lizenz ist für Jugendturniere nicht notwendig. Solltet Ihr allerdings auch Erwachsenenturniere spielen wollen, bietet sich der Erwerb einer Lizenz an. Nur damit können Eure Ergebnisse im Beach-Portal veröffentlicht und eine Rangliste erstellt werden.

Kontakt

Graw, Sebastian

Beach-Jugendwart

Altersklassen

Saison 2024

weibl. männl. Stichtag Spielfeld
U20 2,24 m 2,43 m 01.01.2005 8x8
U19 2,24 m 2,43 m 01.01.2006 8x8
U18 2,24 m 2,43 m 01.01.2007 8x8
U17 2,20 m 2,35 m 01.01.2008 8x8
U16 2,15 m 2,24 m 01.01.2009 8x8
U15 2,15 m 2,20 m 01.01.2010 7x7

Deutsche Meisterschaften

Der jeweiligen Landesmeister für die U16, U17, U18 und U19 sind direkt für die Deutschen Beach­meister­schaften qualifiziert, die anderen Startplätze gehen an Teams mit DVV-Punkten, Teams, die eine Wildcard bekommen haben sowie Nachrücker, die z.B. Zweiter ihres Landesverbands wurden.

Die teilnehmenden Teams der U20-Meisterschaft werden über die Platzierung bei der letztjährigen U19-Meisterschaft und ebenso durch DVV-Punkte ermittelt.